Mal wieder Einblicke in meine Kranke-Welt

Ja ich schreib auch mal wieder da ich ja die letzten Tage faul war -.-

Ist es nicht passend? Seit gestern ist mein Notebook tot *heul* 4 Kondis hoch und warum? weil ich depp das ding auf ne Stoff unterlage gestellt hab und laufen lies. Hmmz naja egal scheint ein kommentra von oben zu meinen Leben zu sein. Aber was nun? die Online Welt war doch ein so schöner rückzugspunkt wenn mir das RL auf die nüsse ging (hach und das RL geht mir oft auf die nüsse) muss mir wohl nen monitor besorgen und  am Server arbeiten (kein schöner gedanke).

Aber kommen wir zum Kasus Knacktus warum ich heute hier schreibe:

Wie kommt es das der Mensch sich immer als viel schichtig bezeichnet und am ende es bei allen die gleichen Punkte sind die sie zum Amokläufer werden lassen? Wie kommt es das fast alle Serientäter zuhause geschlagen worden sind ? Und warum lauifen nur einige die geschlagen werden Amok aber alle die geschlagen worden sind  machen früher oder Später ihre Fam. kaputt? Hmmz schon merkwürdig auch ich hab mal eine gewatscht bekommen, und??? muss ich jetzt auch angst haben das ich mal Amok lauf?? Ich meine, gut okay meine Gedanken sind verschoben und beängstigend, böse kann ich auch gut werden .... aber ich habe seit nun mehr als 6 Jahren keine Körperlichegewalt mehr ausgeübt und das bewußt! Aber macht das mich nicht grade gefährlich? Entsteht so nicht unterdrückter Hass und Wut? Und was sollen meine neusten träume wo ich jemanden folter? Meint ihr ich sollte mal zum Artzt gehen? Hach ja wie schön das wir nicht in der Roserroten Welt leben, *lach* ich wüßte gar nicht was ich euch erzählen sollte *fg*.

 

So auch wenn der Eintrag heute recht kurz wahr ist nun erst mal schluss vllt. erzähl ich euch später noch ein wenig aus meiner vergangenheit bis dahin *tschö* und lebt munter 

1 Kommentar 26.11.09 11:42, kommentieren

Werbung


Lebe ich oder Träume ich?

Kennt ihr das gefühl nicht wirklich zu leben?

Manchmal möchte ich mir weh tun nur um zu Wissen das ich noch Lebe. Und heute ist es wider soweit -.-.

Erst der Streß mit meiner Frau dann das ding mit meinen Schwiegervater und all so was läßt mich zweifeln.

Ich bin doch kein schlechter Mench also warum passiert mir sowas? das muss doch ein Alptraum sein oder? Und in diesen momenten möchte ich wieder Ritzen ich möchte mir weh tun um mir zu zeigen das es ist wie es ist. Krank!! Hmmz oder es geht wieder los und ich werde wieder Krank, aber ich will nicht Krank werden -.- Wer will das schon?? Aber bei mir ist Krank sein doof weil ich dann wieder solange ins Krankenhaus muss und wieder die bösen Medikamente bekomm von dennen ich den ganzen Tag nur eine Leere Hülle bin. Mit den Mediz lebt man eigentlich nicht mehr, man wandelt nur noch wie ein Seelen loses Tier durch die gegend. Ich wünsche das keinen (wirklich keinen). Hmmz ich werde einfach wie immer mich Ablenken (zu mindestens werde ich es versuchen). Aber schon Komisch wenn man weiß da ist ein drang etwas zu tun was Falsch ist. Hmmz kennt das einer von euch?? Voll pervers XXDD .

 

Ich bin schon komisch, ich hab nee Frau die mich über alles liebt, ich hab einen gesunden Körper und Probleme wie sie viele haben und trotzdem schlummert da in mir die DARK-HALF, die wie ein Engel immer zu mir singt und mich versucht zu verführen. Mal zu meinen Alkohol ausrutschern, mal zum Selbst-Verletzenden-Verhalten und manchmal auch versucht sie mich richtig schlimme dinge tun zu lassen aber bis jetzt hab ich nur den Alk nach gegeben. SVV hab ich schon lange nicht mehr gemacht aber der drang wird immer stärker und diese Süße Stimme ruft. Ganz laut und Deutlich ist sie schon zuhöhren -.- nur warum? Warum versucht sie mein Leben kaputt zu machen wo ich es doch grade wieder aufbau?

Man ihr müsst mich für total Balla-Balla halten XXDD, Achtung da kommt der gestörte XXDD 

Auch entdecke ich ganze neue Seiten an mir in letzter Zeit, mit mal Intressiere ich mich für Gewaltverbrechen (nein nicht die Harmlosen, Serienkiller find ich Intressant) im Bett muss es auch in letzter zeit immer etwas härter werden -.- und danach tut es mir leid. (wow ich hab wohl ein gewissen) Fängt so der Untergang an? Hmmz ich sollte das beobachten odeer was denkt ihr?

 

Und das geilste sind meine Träume an die ich mich erinnern kann, es ist wie ein Stephen King Buch erst immer total harmlos und dann passiert etwas schlimmes, etwas was ich nicht aufhalten kann, etwas so schlimmes das ich Angst vor dem Schlafen hab. Und da zwischen immer wieder der Traum das ich mit meiner ganzen Familie in einen Haus bin, auch alle Freunde sind da und mit mal brennt es ich kann aber nicht alle retten, so muss ich mich dann entscheiden wenn ich rette und es ist so schwer -.- lieber Mutter? oder doch lieber Vater? meien Frau? oder meine geschwister? Freunde oder Familie? wie würdet  ihr entscheiden?

Und so kommt auch immer wieder die Frage ist mein Leben ein Traum? bin ich vllt. erst 13 oder 14 und Träume das alles? Wenn dem so ist warum weckt mich keiner? Warum muss ich das alles erleben, durch leben?

 

1 Kommentar 22.11.09 22:04, kommentieren

Ist zuviel genug???

Halli Hallo Hallöle =)

Ja es wahr Gestern mal wieder so weit und ich habe den Durst gefröhnt (zu Deutsch ich war Saufen)

Auf den Geburstag von meiner Schwiegermutter haben wir es krachen lassen, erst ganz langsam mit Bier und zu Hause dann noch mal mit Wodka (und das zeug ist ihhh). Naja nun hab ich wieder den Salat -.-, streit mit meiner Frau. Aber was ist verkehrt daran sich ab und an mal weg zuschießen? Ich meine OK für den Körper ist das Gift und für die Psyche vllt. auch nicht unbedingt das beste. Aber ich brauch das, ich muss manchmal raus, ich muss raus aus mir aus meinen Leben und alles vergessen.

 

Bin ich ein Quartals Säufer? Jein ich saufe zwar schon bis zum Kontrallverlust wenn ich mal Saufe, dafür Sauf ich aber max 1x im Monat. Ich werde auch nicht gewaltätig oder gefährlich oder so.....

Ich bin dann nur Anstregend und brauche meinen Eimer (ja ich hab nen schmuse Eimer und der ist toll!!). Aber es kann doch nix verkehrt sein wenn die Seele danach schreit, oder? 

Kann etwas was man so nötig braucht um nicht (ich weiß das klingt jetzt doof) die Kontrolle zu verlieren und um sich auch mal wieder klar zu machen das es einen auch schlechter gehen kann (ein kater ist mies und zeigt mir immer ganz gut das ich zu mindestens Körperlich noch nicht ganz unten bin).

 

Schon komisch oder? Gut ich war Kiffer und das nicht zu knapp (wer 100 € die woche durch die Bong haut, raucht zuviel) um mich zuspüren bzw. um nix mehr zu spüren. Ich hatte auch schon meine Hartgore Alki Phase wo ich jeden Tag blau war aber solange man es nicht immer ist, ist doch alles gut. 

 

Jaja ich weiß ich hab nee Meise *fg* und das hab ich Amtlich aber ich bin kein schlechter Mensch und tue niemanden etwas. Nicht mal meinen Schwiegervater auch wenn ich große Lust dazu hab -.-

Och ja das war es erst mal davon mal gucken wann meine Frau mir wieder verzeiht ich werde davon berichten (versprochen)

22.11.09 21:38, kommentieren

Schwiegervater die 1 oder wie versau ich meine Familie mit anlauf

Hallo,

ich weiß es schickt sich nicht mit einen bösen Worten zu beginnen, aber ich bin mal wieder am Zweifeln an der ganzen Menschheit -.-

 

Ich meine Hallo??? gehts noch???

ich wohne mit meiner Frau notgedrungen bei meinen Schwiegervater und zahle hier viel Geld als Miete (250 € für ein leeres Zimmer und Küchen / Bad mitbenutzung ist viel Geld).

Ich tue dies auch eigentlich gerne, weil warum nicht? er soll ja auch was davon haben. ABER!!!

Es kann doch nicht sein das er meine Frau als Putze missbraucht (zu  mindestens versucht er das). Oder das er Freundinen meiner Frau gegen ihren willen versucht zu Küssen. (vllt. bin ich ja Falsch aber war da nicht was mit selbst Bestimmung der Frau??).

Und das ist nur die Spitze des Eisberges (Traurig aber wahr).

Ich könnte Sachen erzählen da würdet ihr mit den Ohren schlackern aber fragt nicht wie -.-

Um ihn mal kurz zu beschreiben (aber auch nur ganz kurz =))

  • Er Duscht nur einmal im Monat weil er meint so Geld zu Sparen (nein das Parfum was er statt dessen immer auflegt wächst ja auch an Bäumen *fg*)
  • Er wäscht keine Wäsche weil er nicht kann (hmmz aber beibringen lassen will er sich das auch nicht)
  • Er putzt das Haus nicht weil er ja Arbeiten geht und deswegen keine Zeit hat (Aber jeden Tag mehre Std. im Internet zu  sitzen und jeden zu sagen wie scheiße doch seine Familie ist weil sie ihn nicht unterstützt ist kein Problem)
  • Er hat Prinzpiell kein Geld (wenn man ihn fragt hat er keins und auch sonst wird er dir mindestens 10 mal am Tag erzählen das er kein Geld hat) aber statt eines dringend benötigten Ofen kann er einen NEUEN PC kaufen weil er ja erst 3 hat (Kopfschüttel)
  • Er ist der Meinung jede Frau will was von ihm und gräbt ihn an (grade angeblich die 18 Jährigen) und er kann sich vor angeboten kaum retten (ist klar des wegen mag keine Freundin meiner Frau mehr vorbei kommen wenn sie wissen das er da ist)
  • Wir sind schuld !! (egal was ist seine Tochter und ich sind Schuld Punkt. Wir sind schuld das er kein Geld hat, wir sind schuld das sein Sohn sich nicht mehr von ihn anfassen läßt, wir sind immer schuld. Wenn der 3 Weltkrieg kommt werden wir auch Schuld sein.)
  • Und das beste ist alle sind gegen ihn, alle wollen nur sein Geld und ihm Schlechtes (ja klar wahrscheinlich treffen wir uns immer mit dem ganzen Dorf und überlegen uns wie wir ihn treffen können)

 

 

Ich meien Hallo??? Was ist da den los??

Als kleines Kind vom Wickeltisch gefallen?

Und das ist alles so, wenn wir könnten wir würden gehen aber wir finden keine Wohnung. Jeden Tag kommt was neues von ihm (Wobei am besten gefällt mir das er uns vorwirft wir würden das Haus dreckig machen und von dreckigen Tellern essen und das tun wir bestimmt nicht da wir uns schon kaum noch aus unseren Zimmer trauen/wollen, um ihn nicht zu begegnen).

Aber ich lade euch alle gerne mal zu uns ein dann könnt ihr das live mit erleben. (Nur nicht lachen es ist traurig).

Nun will er das wir ausziehen nach dem mir heute die Hutschnurr geplatzt ist und ich ihn ne Miet kürzung angedroht hab wenn er noch mal die Küche abschließt (Ich habe nur gedroht und noch nicht getan). Aber er will uns nicht den Mietvertrag auf kündigen sondern das wir in 8!! Tagen hier raus sind sonst würden wir sehen (Droht er mir??? hmmz hab mich bestimmt nur verhöhrt). Auf den Hinweis das wir einen gültigen Mietvertrag haben und er uns gerne Kündigen kann solange er sich an die Fristen hählt, meinte er nur sehr laut (schreien wäre untertrieben) er brauch sich an gar nix zu halten, das würde nicht gelten schließlich wäre das hier sein Haus. (hmmz nur mal für mich so, vllt. kann mir das ja einer erklären aber ist es nicht so das  mich mein Vermieter nicht einfach so Fristlos küntigen kann??) Also kann ich mich wohl auf einen Rechtsstreit freuen, genauso kann ich ohl der Kaution lebewohl sagen da er das Geld bis heute nicht auf ne Bank gebracht hat -.-

 

Und da soll mir mal einer sagen leben ist so nicht scheiße -.-

Auch sonst läufts nicht grade rund dazu aber mehr in einer anderen Kategorie

22.11.09 21:24, kommentieren